Johannes Rausch - Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision
Über mich
 
Ich wurde 1973 in Gmünd/Waldviertel geboren. Im März 1994 diplomierte ich an der heutigen Universitätsklinik St. Pölten (medizinisch-technischer Fachdienst). Seither arbeitete ich im Landesklinikum Gmünd unter anderem in den Funktionen als stellvertretender Direktor sowie Vortragender der MTF-Schule, aber auch als stellvertretender Leiter der Physikalischen Therapie. Im Jahr 2009 begann ich den Lehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Lehranstalt der Erzdiözese Wien, welchen ich im Juni 2011 abschloss. Seit November 2011 absolviere ich die fachspezifische Ausbildung zum Psychotherapeuten am Institut für Transaktionsanalytische Psychotherapie in Graz. Im Jahr 2013 arbeitete ich für ein halbes Jahr im Rahmen eines klinischen Praktikums an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie im AKH Wien. Seit Juli 2014 bin ich als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision in freier Praxis tätig. Ich bin Mitglied im Österreichischen Verband für Psychotherapie (ÖBVP) sowie im Niederösterreichischen Landesverband für Psychotherapie (NÖLP) als auch am Institut für Transaktionsanalytische Psychotherapie (ITAP) Graz. Mit Ende 2016 übernahm ich die Bezirkskoordination der NÖLP-PsychotherapeutInnen für Gmünd.
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint